FAUT-E

Das „Frankfurter-Autismus-Elterntraining (FAUT-E)“ ist ein anerkanntes, verhaltenstherapeutisches Trainingsprogramm für Eltern von Kindern im Autismusspektrum. Dieses Training ist richtig für Sie, wenn folgende Dinge zutreffen:

  • Sie haben ein Kind mit einer der nachstehenden Diagnosen: Autismus-Spektum-Störung, Kanner-Autismus, frühkindlicher Autismus, atypischer Autismus, Asperger-Syndrom
  • Ihr Kind ist im Vorschul- bis Jugendalter
  • Ihr Kind ist nonverbal, verbal, geistig behindert oder gut bis überdurchschnittlich begabt
  • Sie möchten Autismus besser verstehen
  • Sie suchen Hilfe, um die Erziehung Ihres Kindes einfacher zu gestalten
  • Sie wollen Ihr Kind besser verstehen
  • Sie möchten mit Ihrem Kind besser kommunizieren können
  • Sie möchten Ihr Kind besser in seiner Entwicklung unterstützen
  • Sie möchten sich mit anderen Eltern von autistischen Kindern austauschen

Wie setzt sich das FAUT-E zusammen?

SitzungBasismodulDauer
1Vorstellung, Kennenlernen, Anliegenklärung und Psychoedukation Autismus-Spektrum-Störung120 Minuten
2Positive Seiten sehen und schöne Zeiten mit Ihrem Kind verbringen (evtl. Vertiefung Psychoedukation)120 Minuten
3Das Verhalten Ihres Kindes verstehen und eventueller Themenwunsch der Eltern120 Minuten
4Problemverhalten Ihres Kindes ändern I – Stukturierungsmaßnahmen120 Minuten
5Problemverhalten Ihres Kindes ändern II – Konsequenzen120 Minuten
6Kraftquellen und Unterstützung im Alltag (evtl. Themenwunsch der Eltern)120 Minuten
7Themenwünsche der Eltern oder Erweiterungsmodul120 Minuten
8Themenwünsche der Eltern oder Erweiterungsmodul und Rückmeldung zum Training120 Minuten
KürzelErweiterungsmodulDauer
E1Welche Therapien gibt es und wie wirksam sind diese?50 Minuten
E2Wie unterstützen Sie Ihr Kind im Kindergarten/in der Schule?40 Minuten
E3Welche Rechte haben Sie und wie setzen Sie diese durch?20 Minuten
E4Wie gehen Sie mit Geschwisterkindern um?70 Minuten
KK1Wie können Sie Ihr Kind bei der Sprachentwicklung unterstützen?90 Minuten
KK2Wie können Sie Ihr Kind bei der Sauberkeitserziehung unterstützen?40 Minuten
SK1Wie können Sie Ihr Kind unterstützen, soziale Situationen zu verstehen und sich angemessen zu verhalten?40 Minuten
SK2Wie erklären Sie Ihrem Kind seine Besonderheiten?40 Minuten
SK3Was haben Sie in der Pubertät zu erwarten?40 Minuten
Legende: E -> alle Gruppen, KK -> Klein- & Kindergartenkinder, SK -> Schulkinder

Warum Sie teilnehmen sollten

Das Ziel des Trainings ist es, dass sich die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kind verbessert. Hierfür bekommen Sie einen Werkzeugkoffer an Methoden und Techniken an die Hand, sowie wöchentliche Übungen, die Sie zuhause mit Ihrem Kind umsetzen. Die Einübung der vermittelten Inhalte ermöglicht es Ihnen, Änderungen strukturiert und nachhaltig in Ihren Alltag einzuarbeiten.
Teil des Programms sind auch Nachbesprechungen von Problemen, die bei der Umsetzung von Übungen auftreten und der Austausch in der Gruppe.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Regelmäßige Teilnahme mindestens eines Elternteils
  • Ausreichend gutes Verständnis der deutschen Sprache
  • Geschlossene Gruppe

Rahmenbedingungen

  • Teilnehmeranzahl: 8-10 (im Falle, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, muss das Training eventuell kurzfristig abgesagt oder verschoben werden)
  • Ort des Trainings: Praxisräume in Sulzbach
  • Termine: wöchentlich mittwochs 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Beginn des Trainings: 18. Januar 2023
  • Kostenpunkt: 400€ pro Person

Bitte kontaktieren Sie mich, um Ihren Platz zu sichern. Ich freue mich auf Sie.